27.01.2020Digitales0

Mal eben schnell eine Webseite bauen? Zahlreiche Anbieter für Baukastensysteme werben mit schnellen, einfachen und günstigen Systemen: geeignet für Jeden. Das wachsende Angebot der CMS Anbieter für Webseitengestaltung wirft bei potentiellen Interessenten Fragen auf. Als Experten werden wir oft von Kunden gefragt, worin der Vorteil von WordPress.org im Gegensatz zu anderen Systemen besteht. Um Klarheit zu schaffen, haben wir für Sie den Nutzen und die Vorteile des beliebtesten Systems WordPress definiert und es mit weiteren vier Systemen verglichen.

Individualität

WordPress bietet viele Möglichkeiten vorgegebene Elemente zu verwenden oder selber HTML-Module zu entwickeln und in WordPress als Vorlage einzufügen. Einige vorgegebene WordPress Templates können verwendet werden und viele andere für einen erschwinglichen Preis heruntergeladen werden. Farben, Schriftarten etc. können je nach Template angepasst werden. Bei Baukastensystemen können Module, Farben und Größe des Layouts einfach ausgewählt werden und Module nach Belieben verschoben werden. Da alle Elemente jedoch vorgegeben sind, fehlt hier eventuell der Wiedererkennungswert einer Webseite. Eine Individualisierung ist nicht wirklich möglich.

Suchmaschinenoptimierung

Möglichkeiten zur Suchmaschinenoptimierung besitzen beide Grundpakete meist nicht. Allerdings lässt sich dies einfach mit Plugins lösen. Bei WordPress empfehlen wir den Plugin Rank Math, welches sich aktuell sehr gut entwickelt und viele intelligente Funktionen besitzt. Laut Google erfüllt ein WordPress Theme die technischen Bedingungen sehr gut und eignet sich somit für ein hohes Ranking bei Google. Die Joomla-Alternative Easy Frontend SEO bietet ähnliche jedoch teilweise lückenhafte Möglichkeiten. Zudem sind SEO-Tools von Joomla für normale Anwender meist relativ kompliziert.

Ladezeiten

Welche Rolle Ladezeiten bei Webseiten spielen merken Sie wahrscheinlich in Ihrem alltäglichen Gebrauch selbst immer wieder. Dauert der Ladevorgang zu lang gehen Sie einfach auf die nächste Seite, die Ihr Problem vermutlich lösen kann. Bild-, HTML- oder Javascript-Dateien können bei vielen Baukastensystemen kaum optimiert werden. In WordPress können Sie schnell und einfach ein Plugin für die Ladezeitoptimierung mit erweiterten Einstellungen installieren.

E-Commerce

Ein Online-Shop-Modul ist zum Beispiel in die Grundstruktur von Jimdo bereits integriert. Hiermit lassen sich kleine Onlineshops recht einfach erstellen und bedienen. Digitale Produkte oder Dienstleistungen gehören hier aber nicht dazu. Außerdem gibt es keine Optionen einen Kundenlogin oder ein Mitgliederbereich zu ergänzen. Die externen Plugins WP Shop Germany oder WooCommerce stellen die WordPress-Lösung im Shop-Bereich dar. Die soeben genannten Lücken des Jimdo Onlineshops sind hier abgedeckt. Mit hinzubuchbaren Extras wie z.B. Bezahlmethoden, Lieferdienste und Anbindungen von Portalen ist es die ideale Lösung für einen professionellen Webshop.

Fazit

Wer einfach nur eine Website zum Vorzeigen benötigt, für den erfüllt eine Baukastenwebsite durchaus ihren Zweck. Die Erstellung und Einrichtung geht schnell und ist auch für Neulinge auf dem Gebiet geeignet. Wer seine Homepage vor allem mit dem Ziel der Neukundengewinnung betreibt, sollte allerdings auch auf Faktoren wie Ladezeiten und Suchmaschinenoptimierung großen Wert legen, welche bei WordPress sehr gut optimiert werden können. Für Einsteiger ist WordPress durchaus geeignet, denn mit einer kleinen Einführung können auch Anfänger ihre Website bei WordPress erstellen.

Sie brauchen Unterstützung bei der Erstellung Ihrer Webseite?

Wir stehen Ihnen gerne zur Seite und begleiten Sie von der Konzeption bis zur Umsetzung.

 

Kontaktieren Sie uns unter:

anfrage@twin-gmbh.de

oder

Tel: +49 89 189 04 31-0