Außenwerbung

Gezielte Werbung im passenden Format

Außenwerbung spielt im Marketing-Mix eine bedeutende Rolle, vor allem im lokalen und regionalen Bereich. Sie umfasst Werbung an öffentlichen Straßen, Plätzen oder an Stellen, die für ein größeres Publikum zugänglich sind und einen öffentlichen Charakter haben. Deshalb wird sie auch oft als ‚Out-of-Home Media‘ oder ‚Outdoor Media‘ bezeichnet.

Außenwerbung zeichnet sich durch eine hohe Reichweite für verhältnismäßig geringe Kosten aus. Vor allem bei der mobilen und kaufkräftigen Zielgruppe löst diese Art der Werbung unmittelbare Handlungsimpulse aus, da Werbewände ein starker Blickfang sind und ständig bewusst oder unbewusst wahrgenommen werden. Allerdings setzt dies eine aktivierende Gestaltung voraus, da Außenwerbung mit einer Vielzahl weiterer Reize konkurriert.

Man unterscheidet mehrere Arten der Außenwerbung. Die wichtigsten und beliebtesten Formen sind:

Plakatierung

Plakatwerbung ist die sowohl klassischste, als auch wichtigste Form der Außenwerbung. Werbetreibende haben die unterschiedlichsten Gestaltungsmöglichkeiten – von beleuchteten Mega-Lights, über Litfaßsäulen bis hin zu Plakatwänden. Jede dieser Formate hat individuelle Vorteile, welche Sie für Ihre Werbeabsicht nutzen können.

Dauerwerbung

Ein beliebter Bestandteil der Außenwerbung ist die Dauerwerbung. Da diese Form von Außenwerbung in der Regel dauerhafte Hinweiswerbung ist (wie zum Beispiel Wegweiser für neue Geschäfte), eignet sich diese Plakatwerbung hervorragend für lokale Plakatkampagnen. Hierfür werden Werbeflächen an feststehenden Werbeträgern wie Hauswänden, -giebeln, Ladengeschäften verwendet.

Verkehrsmittelwerbung

Eine weitere, besonders in Großstädten, gängige Art ist die Verkehrsmittelwerbung. Dabei werden Transportmittel des Massenverkehrs (Busse, Bahnen, Taxis etc.) als mobile Werbeträger der Außenwerbung verwendet. Da gerade in Ballungszentren sehr viele Menschen den öffentlichen Nahverkehr nutzen, werden mit dieser Werbeform hohe Kontaktzahlen erzielt.

Ambient Medien

Daneben gibt es auch Ambient Medien. Dies sind planbare, nicht klassische Werbeträger im Außenbereich in verschiedenen Arten, Formen und Größen. Diese Werbung wird im direkten Umfeld der Zielgruppe eingesetzt, wie zum Beispiel Fitnessstudios oder Schwimmbäder.

Egal für welche Form der Außenwerbung Sie sich entscheiden, wir sorgen dafür, dass diese in optimaler Größe, Form und Art gestaltet wird.