13.10.2017Allgemein0

Mittlerweile ist aus Online Marketing ein so riesiger Bereich geworden,
dass es für Laien kaum noch möglich ist sich zurecht zu finden. Ganz zu
schweigen davon, die idealen Maßnahmen für das eigene Unternehmen zu wählen und
diese dann auch richtig umzusetzen. Deshalb haben wir eine Art Leitfaden erstellt
und Tipps für Ihr Online Marketing gesammelt, um etwas Licht ins Dunkel zu
bringen.


Wählen Sie die richtigen Marketingkanäle

Die Grundlage für jedes Unternehmen sind die richtigen
Kanäle. Wählen Sie also die Marketingkanäle, auf denen Ihr Online Marketing
stattfinden soll, sorgfältig aus. Das bedeutet, dass Sie nur die Kanäle betreuen
sollten, die auch zur Firma passen und auf welchen Sie Ihre Kunden erreichen –
das könnte eine Plattform wie Facebook oder Twitter sein, der Blog Ihrer
eigenen Webseite oder auch Newsletter Marketing. Dazu müssen Sie im Vornherein
etwas Recherche betreiben und sich gut informieren, aber die Arbeit zahlt sich
am Ende aus.

Gute Planung & Durchhaltevermögen ist die halbe Miete

Wenn Sie die idealen Kanäle für Ihr Marketing gefunden
haben, brauchen Sie – um im Wettbewerb zu bestehen – gute Ideen und vor allem Durchhaltevermögen.
Denn es kann bis zu 2 Jahre dauern, bis sich eine Strategie auszahlt und sich
erste wirkliche Erfolge bemerkbar machen. Planen Sie also unbedingt ausreichend
Budget und Geduld ein.

Außerdem müssen die Maßnahmen, die Sie ergreifen, zu
Ihrer Unternehmensstrategie passen – auch längerfristig gedacht. Denn wenn sich
Ihre Marketingstrategie ständig verändert, werden Sie keine eindeutige
Zielgruppe erreichen und auch keine langfristigen Kunden gewinnen. Überlegen Sie
dazu einfach, was Ihre Kunden interessiert. Denn erst wenn Sie Ihre Käufer
identifiziert haben und beschreiben können, können Sie ein abgestimmtes Konzept
entwickeln, um dann Inhalte für Ihre gewählten Kommunikationskanäle
aufzubereiten.

Online Marketing mit Blogbeiträgen

Blogbeiträge zu
erstellen ist eine sehr einfache aber wichtige Marketingmethode. Die Beiträge
auf der eigenen Webseite sind für alle da und auch der Inhalt kann nach einer
gewissen Zeit nochmal verwendet und neu aufbereitet werden, damit sich die
Qualität steigert. Wichtig: Bewerben Sie Ihre Blogbeiträge auch auf anderen
Kanälen, um mehr Aufmerksamkeit zu erreichen – posten Sie beispielsweise auf
Facebook, dass Sie einen neuen Beitrag veröffentlicht haben und versuchen Sie
so, potentielle Kunden auf Ihre Webseite zu lenken.

Tipp: Wenn Sie im Marketing bereits etwas erfahrener sind und bereits viele
strukturierte Inhalte besitzen, dann geben Sie Ihren Lesern am Ende eines
Beitrags die Möglichkeit, sich für einen kostenlosen Newsletter einzutragen –
so generieren Sie gleichzeitig Leads.

Social Media Marketing

Marketing in Social-Media-Kanälen
zu betreiben eignet sich für fast alle Unternehmen. Wägen Sie ab, ob sich Ihre
Kunden und Interessenten eher auf beruflichen Netzwerken wie LinkedIn oder XING
aufhalten, oder in ‚bunten‘ Netzwerken, wie Facebook oder Twitter. Beachten Sie
bei Social Media Marketing, dass Sie hier alle paar Tage Postings
veröffentlichen sollten, denn diese Netzwerke sind sehr schnelllebig. Zeigen
Sie exklusive Inhalte wie Bilder oder Videos, die nicht in Ihrem Blog wieder zu
finden sind. Da es für Unternehmen in sozialen Netzwerken oft nicht so leicht ist
eine hohe Reichweite zu erlangen (außer Sie arbeiten mit sehr viel
Kreativität), sollten Sie auch Werbeanzeigen für Ihre Inhalte und Angebote in
Betracht ziehen.

Influencer Marketing

Eine mittlerweile weit
verbreitete Maßnahme im Online Marketing ist das sogenannte „Influencer
Marketing“. Sie lassen Personen mit hoher Bekanntheit in sozialen Netzwerken
Ihre Produkte präsentieren und erhalten so im besten Fall gesteigerte
Verkaufszahlen. Der Vorteil von Influencer Marketing ist, dass Influencer eine
sehr hohe Reichweite und oft auch das Vertrauen vieler User haben.

Wenn Sie Hilfe bei Ihrem Online Marketing brauchen, stehen wir Ihnen gerne mit
Rat und Tat zur Seite.

Für mehr Infos kontaktieren Sie uns gerne!
Tel.: +49 89 189 04 31-0

Oder über unser Kontaktformular: https://www.twin-gmbh.de/kontakt/

Kommentar schreiben

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.