24.01.2013Allgemein0


Vier Wochen vor geplanter Eröffnung der Osteria & Pizzeria „La Famiglia“ in Erding, rief der zukünftige Betreiber etwas hektisch bei uns an: „Anfang Januar eröffnen wir, brauchen noch ein Logo, Speisekarten, Flyer, Schilder … Es brennt!“.  Nun sind wir bei unseren Kunden bekannt dafür, alles möglich zu machen. Dies könnte jedoch knapp werden, da die verbleibende Zeit von unzähligen Feier- und Brückentagen weiter verknappt wurde. In der Hoffnung, den sympathischen Italiener schnell begeistern zu können, sagten wir zu und legten los.

Zunächst entwickelten wir Logo und Corporate Design und trafen glücklicherweise gleich ins Schwarze – Inhaber Domenico war verzaubert. Anstatt die etwas abgedroschenen Farben Italiens (Rot, Weiß und Grün) zu verwenden, wählten wir für das Corporate Design warme Erdtöne. Eine Speisegabel ersetzt das „M“ in „La Famiglia“ und schafft einen enormen Wiedererkennungswert.

Schon nahte Weihnachten, also nichts wie ran an die Gestaltung von Geschäftsausstattung, Speisekarten, Mitnahmespeisekarten, Eröffnungsflyern, Aushangplänen und der Beschilderung des Restaurants. Noch ein wenig Lektorat bei den Speisekarten, ein herzlicher Einleitungstext  und schon war alles fertig. Nach rascher Freigabe kamen die Drucksachen sofort in Produktion und lagen wenige Tage später im „La Famiglia“ auf dem Tresen. Das Ergebnis war perfekt – zum Glück wissen wir, auf welche Druckereien wir uns voll und ganz verlassen können.

Als Dank für unseren Einsatz lud Domenico unser Team nach Erding ein, um uns mit seinen italienischen Köstlichkeiten zu verwöhnen.

Kommentar schreiben

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.